Winter-Wunderland Hamburg und wie die Asche in den Schampus kam 🍾✨

Monatelang wurden für die Liebsten tolle Geschenke gesucht, gekauft und verpackt – Und das alles für die vergangenen drei Tage.
Jetzt ist Weihnachten so schnell wieder vorbei, wie es gekommen ist – Die Festtage kommen schließlich jedes Jahr immer gaaaanz plötzlich 😉😄

 

Die Weihnachtstage waren wundervoll – und sind leider so schnell wieder vorbei, wie sie gekommen sind.


Zwar sind viele Weihnachts-Märkte und Beleuchtungen heute schon spurlos verschwunden, ein bisschen Weihnachts-Zauber liegt aber immer noch in der Luft🎄✨

Zwischen den Tagen ist es für mich immer ein bisschen so, als würde sich die Erde ein kleines bisschen langsamer drehen. Die Zeit scheint fast schon still zu stehen. Ich mag diese Tage sehr – deswegen verbringe ich sie im wundervollen Hamburg.

Winterlich ist es in der schönsten Hansestadt allemal – auch wenn das nicht gerade auf das Wetter zutrifft (13 Grad und gerne manchmal Nieselregen) – Hier bleibt beispielsweise der Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg sogar noch bis Neujahr! 😱

In den kommenden Tagen werde ich die vergangenen Weihnachtstage und das gesamte letzte Jahr noch einmal in Ruhe Revue passieren lassen und mich natürlich traditionell auf die Suche nach guten Vorsätzen für 2016 machen 😏

..wusstet ihr eigentlich, dass es in Russland Sitte ist, seine Wünsche für das neue Jahr am Silvesterabend um kurz vor 12 Uhr auf einen kleinen Zettel zu schreiben, diesen zu verbrennen und die Asche in sein Champagnerglas rieseln zu lassen? Schafft man es, das Glas bis Punkt 12 Uhr auszutrinken, gehen die Wünsche im neuen Jahr in Erfüllung 🙊😍

Genießt die Zeit und freut euch auf 2016 – das neue Jahr wird blondiful! ❤️💋

Der Weihnachtsmarkt am Rathaus ist leider schon verschwunden – am Jungfernstieg bleibt´s dafür bis Neujahr weihnachtlich 🙂

..because life is blondiful! ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s