Es wird himmlisch -das Xll.Apostel lädt zum Jubiläum 👼🏼✨

Hannover / Lifestyle / Journalismus –

Über himmlische Einladungen freue ich mich immer – am vergangenen Donnerstag lud das Xll. Apostel in Hannover zum 10-jährigem Jubiläum!

Mit meinen Mädels auf dem Jubiläum – ein wundervoller Abend! ❤

..und schon im Vorfeld habe ich mich total auf die Gäste und natürlich auf das leckere Essen gefreut – schließlich ist das Restaurant berühmt für seine sensationell leckeren (und unglaublich großen) Pizzen aus dem Steinofen 🍕😋

Und ich muss sagen- es war ein fantastischer Abend!
Die Stimmung war genial, die Live-Musik von „Vintage Vegas“ war super und die leckeren Getränke und das italienische Essen waren das Tüpelchen auf dem i – wirklich perfekt! 👌🏻

Ein gelungenes Jubiläum im Xll. Apostel in Hannover

Natürlich ließen sich auch die VIPs dieses Event nicht entgehen – neben Popstars-Gewinner Giovanni Zarrella und seiner Band „Vintage Vegas“ feierten Dschungel-Star Silva Gonzalez, Profi-Boxerin Ina Menzer, Sänger Lou Bega und Profi-Poxer Luan Krasniqi 🙂

Und Achtung: Bei den nächsten Events könnt ihr gerne mitkommen! Ich nehme euch auf Snapchat (KerstinNicoleHH) und Facebook (Blondiful Blog) live mit! 
Das ganze Event zum Nachlesen findet ihr als Artikel von mir HIER auf www.bild.de

Also bis bald auf dem nächsten coolen Lifestyle-Event! 

It´s Selfie-Time: Meine Zuckerschnute René Olivér und ich beim Jubiläums-Event

…because life is blondiful ❤️

Advertisements

Coachella, Ego Air und Airbeat One: Hilfe, ich bin voll im Festival-Fieber!

In den Fashionstores hängen löchrige Jeans, bauchfreie Tops und bunte Blumenkränze – Juhuuuu, die Festival-Saison beginnt!

Die Wall Street war im vergangenen Jahr für drei Tage mein Zuhause 😉 😀
Ich bin ja ein totaler Fan von Open Air Festivals.
Die Musik, die coolen Leute und das unvergleichliche Feeling – einfach genial. Vor allem natürlich wenn das Wetter mitspielt 😉

Festival-Feeling pur – coole Leute, geniale Stimmung und natürlich der obligatorische Grill-Abend 🙂
Im vergangenen Jahr war ich auf dem Airbeat One, ein Mega-Festival zwischen Hamburg und Berlin, genauer gesagt in Neustadt Glewe.
Auf der Bühne standen die absoluten Mega-Stars der Szene: Armin van Buuren, Axwell/Ingrosso, Steve Aioki, Robin Schulz, Dimitri Vegas und Like Mike – einfach alle.
Es war wirklich der absolute Wahnsinn.

In der ersten Reihe ist besonders ein Fashion-Accessoire wichtig: Das Schild! 🙂

Besonders ist mir allerdings ein DJ aufgefallen der nicht auf der Mainstage, sondern auf der Bühne im VIP-Bereich des Airbeat aufgelegt hat – Fat Kid in the tub sorgte dort nämlich schon tagsüber für überragende Stimmung.

Nach seinem Set plauderten wir ein bisschen – Fat Kid in the tub heißt eigentlich Michel, kommt aus Hannover und ist passionierter EDM-DJ.
Und ihr solltet euch diesen DJ-Namen unbedingt merken, denn er ist DER aufgehende Stern am DJ-Himmel – in diesem Jahr wird er so richtig durchstarten.

Auf dem Festival-Gelände des Airbeat One mit DJ f.k.i.t.t 
„Ich remixe jeden Song in meinen Sets schon immer selbst, aber in den nächsten Wochen bringe ich endlich meinen ersten eigenen DJ Song raus“, verriet mir Michel. „Außerdem stehen viele mega coole Gings in ganz Deutschland an.“
Und er macht beim Hypercat DJ-Contest 2016 mit – und die Chancen für den Sieg stehen mehr als gut!
Momentan ist er auf Platz 9, obwohl er erst seit kurzer Zeit dabei ist. „Unter den ersten 10 entscheidet eine Jury welcher DJ beim Word Club Dome in Frankfurt am Main auflegen darf. Das wäre der Hammer für mich“, sagt DJ Fat Kid.

Der beste DJ abseits der Mainstage beim produzieren: Michel alias DJ FAT KID in the tub
Ein bisschen Unterstützung zum Sieg braucht er aber noch: „Jeder der für mich votet, kann sich mein Mixtape kostenlos downloaden“, sagt Michel.
Na, wenn das kein Anreiz ist! Klickt HIER und sichert euch das geniale Mixtape von Michel.

.. Und wer DJ Fat Kid vor seinem großen Auftritt noch einmal in privaterer Atmosphäre live erleben möchte, kann sich freuen: Am Freitag, den 29. April legt Hannovers Shooting-Star beim VIP-Shopping von Jack&Jones und Vero Moda in der große Packhofstraße in Hannover auf – Der Eintritt ist frei und die Veranstaltung  beginnt um 17 und endet um 21 Uhr Uhr.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf das Event und wette mit euch, dass wir zu den bombastischen Beats von Michel auch noch das ein oder andere Festival-Fashion-Teil finden werden 😉

..und zum Glück ist nach der Festival-Saison, vor der Festival Saison 🙂

…because life is blondiful! ❤

Auf in´s Gym, der Sommer wartet nicht!👙☀️🏋🏼

Joggen, Crosser oder Fitnesskurse: Sport ist für mich ein großer und ziemlich wichtiger Bestandteil des Lebens.
Auch (oder gerade wenn) ich im Stress bin und eigentlich gar keine Zeit für Sport habe, setze ich mich zumindest für eine Stunde auf meinen Hometrainer – eine Woche ohne Bewegung ist für mich der reinste Horror.

Natürlich möchte man gerade jetzt zum Frühling und Sommer BESONDERS GUT aussehen und vielleicht hier und da noch das ein oder andere Pfund zur optimalen Bikinifigur verlieren – deswegen möchte ich euch heute das coolste Fitnessstudio in Hannover vorstellen.
Ich persönlich trainiere schon seit knapp zwei Jahren bei „Fitness & Sports“ direkt am Kröpcke – die Atmosphäre ist familiär und freundschaftlich, optimal zum entspannten Trainieren.

Bei der Auswahl eines passenden Gyms habe ich mir viele Fitnesscenter angeschaut – mir waren vor allem eine zentrale Lage, angenehme Mitglieder, ein sehr gutes Kurs-Angebot, klimatisierte Räume und natürlich auch ein fairer Preis wichtig.
Bei Fitness & Sports trifft alles zu – das hat mich am Ende überzeugt.

 

Klimatisierte Räume, tolle Geräte, geniale Kurse und angenehme Atmosphäre- was will man mehr? 😏
Das coolste ist: Das Studio ist so genial gelegen, dass ich einfach IMMER wenn ich in die Redaktion, zur Uni oder einfach nur in die City fahre meine Trainingstasche dabei habe – denn sobald ich etwas Zeit habe, gehe ich dann zum Sport: Ausreden Adé! 😀

 

Das Studio liegt MITTEN in der City 👌🏻

Besonders toll ist auch die nette und echt entspannte Atmosphäre in dem Sportstudio – Es ist keine Kette und auch machohafte „Pumper“ sieht man hier (zum Glück) nicht.

Und die Kurse sind sooooo genial! Meine Favoriten sind übrigens „Hot Iron“, „Deep Work“, „M.A.X“ und natürlich das obligatorische „BBP“-Programm 😉
..Meine Favoriten werde ich euch hier übrigens demnächst noch genauer vorstellen 🙂

Bildschirmfoto 2016-04-21 um 11.07.55
Das ist der geniale Kursplan
Für mich heißt es jetzt wieder mindestens drei Mal in der Woche ab ins Studio – von nichts kommt ja schließlich auch nichts!
..Und falls ihr momentan auf der Suche nach einem neuen Gym (wie gesagt, die Bikini-Saison wartet ja nicht ;)) oder jetzt neugierig geworden seid, schaut doch einfach mal vorbei und probiert das Fitness&Sports in der großen Packhofstraße, mitten in Hannover, aus.

 

Der Ausblick ist wirklich genial- Sporteln über den Dächern Hannovers ☀️

Übrigens: Ab der kommenden Woche starten die liebe Sandra von Majoli und ich eine Fitness-Challange – wer mitmachen will ist ❤ -lich eingeladen!
Ich halte euch auf Facebook und Snapchat (KerstinNicoleHH) darüber auf dem Laufenden 😉

 

Wie gespiegelt: Ab der kommenden Woche starten Sandra und ich unsere Fitness-Challenge 💪🏻
Fitness&Sports kann ich auf jeden fall wärmstens empfehlen!  ..Und natürlich würde mich sehr freuen euch demnächst mal beim gemeinsamen Sporteln zu sehen – burn it baby! 😉

…because life is blondiful! ❤

Journalistenschulen: ..und warum möchten Sie Journalist werden?

Es sind schon fast vier Monate von 2016 vergangenen – ich kann es ehrlich gesagt kaum glauben und fühle mich leicht alt, wenn ich so etwas schreibe, aber ich muss es einfach tun: Die Zeit rennt SO schnell! 

Aber genau jetzt der perfekte Zeitpunkt, um sich aufzuraffen und alle Hebel in Bewegung zu setzen, falls ihr Journalist werden wollt. 

Warum? Also der erste Grund ist: Journalisten waren noch nie so wichtig wie heute. Klar, im Internet verbreiten sich Informationen weltweit rasend schnell, aber was wären all die News ohne interessierte Journalisten, die kritisch hinterfragen, Nachrichten sortieren, professionell recherchieren, Interviews führen und komplexe Zusammenhänge verständlich machen? Eben.

Und der zweite sehr simple Grund ist, dass bei vielen Journalistenschulen GENAU JETZT die Bewerbungsverfahren laufen.

Auch ich habe mich schon (und werde mich noch) an der ein oder anderen Journalistenschule bewerben – denn: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt 😉

..Natürlich gibt es auch bei den Journalistenschulen Unterschiede – manche Schulen spezialisieren sich auf einen bestimmten Medien-Bereich oder gehören zu bekannten Medien-Konzernen, andere sind da nicht so genau Festgelegt.

Selbstverständlich sollte man sich vorab über die jeweilige Schule, bei der man sich bewirbt, reichlich informieren – schließlich wird man dort, wenn es optimal läuft, die nächsten zwei Ausbildungs- und vielleicht ja sogar die nachfolgenden Berufs-Jahre verbringen.

Die Bewerbungs-Hürden an den einzelnen Journalistenschulen sind aber nicht gerade simpel zu bewältigen – meistens muss man sich einem 3-Gliedrigen Bewerbungsverfahren stellen.
In der ersten Phase wird meistens eine Bewerbungs-Reportage zu einem bestimmten Thema verlangt. Je nach Journalistenschule ist es unterschiedlich wie viele Zeichen geschrieben werden dürfen und ob diese Reportage anonym oder mit Name und Lebenslauf eingesendet werden soll. Oft wird auch noch ein Zusatzelement zur Reportage verlangt, wie zum Beispiel eine schriftlich verfasste Kritik zu einem bestimmten Thema (Henri-Nannen-Schule), schriftliche Anmoderationen (RTL Journalistenschule), Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und persönliche Informationen (Axel Springer Akademie).

Ihr seht also, „mal eben schnell ´ne Bewerbung losschicken“ ist nicht – sonst fliegt man raus, bevor es so richtig angefangen hat

Eine zweite Bewerbungsphase gibt es beispielsweise an der RTL Journalistenschule: Die besten 150 bekommen die Chance für die nächste Runde. Sie müssen einen kurzen Film drehen und ihren Lebenslauf einsenden.

In der dritten Phase kommt es zu den sogenannten „Auswahltagen“. Alle potentiellen Journalistenschüler werden von der jeweiligen Schule eingeladen und stellen sich hier nun einem Wissenstest, einem persönlichen Gespräch und einigen journalistischen Aufgaben, die vor Ort bewältigt werden müssen.
20-30 der bis zu 2500 (!!!) Bewerber haben dann das Glück Teil des neuen Jahrgangs zu sein – Ein echter Traum für jeden angehenden Journalisten 🙂

Einige Journalistenschulen habe ich euch im Anschluss aufgelistet – Klickt einfach drauf und versucht euer Glück! 

 

(Eine der renommiertesten Journalistenschulen in Deutschland, 18-monatige vergütete Ausbildung mit möglichen Hospitationen bei Stern, DER SPIEGEL, DIE ZEIT …)

(Journalistenschule des Verlags Bauer)

(24-monatige, vergütete Ausbildung zum Fernsehjournalisten mit Anbindung an RTL-Gruppe)

(Bildet Politik- und Wirtschaftsjournalisten für Print, Radio und Online aus, Ausbildung dauert vier Jahre in Verbindung mit einem Bachelor in Volkswirtschaftslehre an der Uni Köln)

(18-monatige Ausbildung, die vergütet wird, mit Schwerpunkt auf Wirtschaftsberichterstattung (u. a. Pflichtpraktika bei Handelsblatt und Wirtschaftswoche))

(24-monatige Ausbildung, die vergütet wird mit Anbindung an Springer-Medien wie BILD und DIE WELT.)

(22-monatige Ausbildung, die nicht vergütet wird, allerdings kann man sich bei diversen Stiftungen für ein Stipendium bewerben)

(Bietet Fernstudium als Weiterbildung zum Fachjournalisten oder PR-Fachmann an)

(Neben der Henri-Nannen-Schule Deutschlands renommierteste Journalistenschule mit unterschiedlichen Modulen zu Print, Online, Radio, TV und integrierten Praktika bei renommierten Medienhäusern (nicht vergütet, aber 2/3 der Schüler bekommen Stipendien).

(Studienbegleitende Ausbildung mit klarem Bekenntnis zum katholischen Glauben)

(24-monatiges Traineeprogramm mit Anbindung an Burda-Medien wie Focus, Bunte, Meine Familie & ich …)

(24-monatiges Volontariat der WAZ-Gruppe)

 

..Und das wichtigste: Glaubt an euch! ihr könnt es schaffen, wenn ihr es wirklich wollt 🙂

…because life is blondiful! ❤

Das riecht nach Sommer: Emma Heming-Willis präsentiert ihre „Lightning Collection“

Die Tage werden länger, die Temperaturen wärmer – so könnte es ewig bleiben! Ich bin ein absolutes Sommer-Kind! ❤

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber ich verbinde jeden Sommer (und vor allem auch jeden Sommer-Urlaub) mit einem ganz bestimmten Duft. 

Aktuell habe ich mich in die Düfte der neuen Lightning Collection* von Emma Heming-Willis verliebt, die sie bei LR Health & Beauty präsentiert.

Insgesamt besteht die Lightning Collection aus drei völlig unterschiedlichen Düften. Sie heißen „Essence of Marine“, Essence of Rose“ und Essence of Amber“.


Aber nicht nur die Düfte an sich sind ein Mädchentraum – Die Flakons sind der Wahnsinn!
Nicht nur, dass die Farben wundervoll sind, IN jedem einzelnen Flakon befinden sich echte (und unglaublich schön funkelnde) Swarovski-Kristalle – und diese sind dank eines original Swarovski-Siegels und einer Tracking-Nummer sogar verifizierbar.



Mein diesjähriger Frühlings- und Sommer-Duft wird „Essence of Marine“ werden – Dieser Duft ist einfach unglaublich frisch, klar und maritim. Die blauen Swarowski-Steinchen erinnert mich an das funkelnde Meer, dass ich hoffentlich bald wieder zu sehen bekomme ❤

 

Mein Favorit für diesen Sommer: Essence of Marine aus der Lightning Collection

Die beiden anderen Düfte möchte ich euch aber auch nicht vorenthalten – „Essence of Rose“ ist ein blumiger Duft, den ich auch hinreißend finde. Er riecht nach Jasmin, Rose und Moschus. Besonders der roséfarbene Flakon lässt natürlich jedes Mädchenherz höher schlagen.

 

Es ist rosa, funkelt UND riecht gut: Essence of Rose ist ein absoluter Mädchen-Traum

„Essence of Amber“ ist der perfekte Begleiter für den Abend. Das Parfum riecht nach Bergamotte, Orange und warmen Patschuli, Sandelholz und Tonkabohne – einfach nur herrlich!

 

Essence of Amber – ein wundervoller Duft für den Abend ❤

Ich bin gespannt für welchen der drei Düfte ihr euch entscheiden würdet – denn mit ein bisschen Glück könnt ihr einen der drei Düfte demnächst auf meinem Instagram-Account ( @KerstinNicole_Official und @Blondifulblog ) gewinnen 🙂


Jetzt wünsche ich euch aber erstmal eine wundervolle Restwoche -genießt die Frühlingsgefühle, die warmen Temperaturen und natürlich die Sonne! ❤

 

Gewinnt einen der drei Düfte auf Instagram! Einfach @KerstinNicole_Official folgen und nichts verpassen 😉

 

…because life is blondiful! ❤

Beauty-Booster made in Munich: Das MUTI Hyaluron-Serum⚪️💙

Ich war schon viel zu lange nicht mehr in München! 

Die bayrische Hauptstadt ist eine meiner deutschen Lieblingsstädte und ich war wirklich viel zu lange nicht mehr dort-mein letzter Munich-Besuch liegt mittlerweile leider schon knapp ein Jahr zurück.

Deswegen möchte ich euch heute ein ganz besonderes Beauty-Produkt „Made in Munich“ vorstellen: Das Anti-Age Hyaluron Serum von MUTICARE*😍

Das Serum (30ml) befindet sich in einem kleinen stylischen matt-weißen Fläschchen (wie herrlich, so kommen nämlich keine Sonnenstrahlen an das Serum, die die wertvollen Inhaltsstoffe zerstören könnten 😏) und es lässt sich dank einer Pipette hervorragend dosieren.



Die Serum-Flüssigkeit selbst ist hellblau, geruchsneutral und lässt sich sehr gut auf der gereinigten Haut verteilen.


 Morgens und abends angewendet ist das Serum ein Traum -Meine Haut „trinkt“ es regelrecht 😄 Sie wird nicht beschwert, spürbar mit Feuchtigkeit versorgt und schon nach wenigen Anwendungen wirkt das Gesicht frischer, strahlender und kleine Fältchen werden sogar sichtbar aufgepolstert.

Das Hyaluron-Serum ist übrigens ganz neu auf dem Markt. Diesen Beauty-Booster gibt es erst seit Februar und er ist  wirklich der ultimative Geheimtipp: das Serum enthält nämlich von allen MUTI-Produkten den höchsten Hyaluron-Anteil 🙊😍

Und das Beste: MUTI-Produkte enthalten keine kritischen Stoffe wie Parabene, Silikone, Mineralöle oder Paraffine 👌🏻

Ich möchte mein Serum jedenfalls nicht mehr missen! Falls ihr es auch ausprobierennwollt, müsst ihr aber nicht extra nach München fahren (obwohl diese Stadt natürlich immer eine Reise wert ist 😉 ) – ihr bekommt die MUTI-Produkte auch online unter www.muticare.com oder www.ludwigbeck.de .


…because life is blondiful! ❤️