Shopping-Fieber und Schäppchen-Alarm: Schnell sein lohnt sich!

Frankfurt.

3…2…1… und los auf die Schnäppchen!

Irgendein Schlussverkauf ist ja wirklich immer – egal ob Sommer-, Winter- oder Midseason-Schlussverkauf. Gefühlt ist immer irgendwas wahnsinnig gut reduziert – Aber, und wer kennt es nicht, es sind meistens komische Farben, Größen oder wirklich die vorletzte Saison, die da nun „reduziert“ in den Online-Shops oder an den Kleiderbügeln hängt. Meine Größe und mein Mode-Geschmack ist komischerweise auch grundsätzlich nie im „Sale“ oder wenn, sowieso immer schon ausverkauft.

Genau DESWEGEN freue ich mich jedes Jahr auf´s neue auf die Glaumour-Shopping-Week!

Zwei mal in Jahr heißt es dann für jeweils zwei Wochen Shoppen (fast) ohne Reue – schließlich spart man ja quasi mit jedem Einkauf bares Geld 😉

Das Prinzip der Glamour-Shopping-Week:
Man kauft eine Zeitschrift mit Shopping-Card für knapp drei Euro und dann geht’s auch schon los. Mit der pinken Glamour-Shopping-Card, die auf dem Zeitschrift-Cover klebt geht man ich die teilnehmenden Shops und spart bares Geld – bis zu 25 % günstiger wird dann der übliche Einkauf.
Selbstverständlich muss man sich zum Shoppen nicht extra einen Tag frei nehmen, um in die City von Geschäft zu Geschäft zu laufen (es sei denn, man hat gerade total Lust darauf). Die Rabatt-Karte gilt auch online, ganz bequem abends nach Ladenschluss von der Couch aus 🙂

Das Coole:
Wer jetzt glaubt, dass nur komische Geschäfte mitmachen, bestimmte Marken in den einzelnen Stores immer ausgeschlossen sind oder die Bedingungen für die Rabatte einfach mega bescheuert sind ( Stichwort Mindestbestellwert, Versandkosten, versteckte Hindernisse), den kann ich guten Gewissens beruhigen – Die Shops sind wirklich super und es gibt sogar Rabatte auf Produkte, die sonst nie, aber wirklich NIE irgendwo reduziert sind 🙂

Meine absoluten Super-Shops diesmal sind:

  • ASOS (Kleidung/ Schuhe, 20% Glamour-Rabatt)
  • Stylebop  (Hochwertige Designer-Kleidung, 10% Glamour-Rabatt)

 

Warum gerade diese Shops?
Dort habe ich dieses mal die besten Schnäppchen shoppen können – bei ASOS hatte ich klassische Nike Air Max Thea gesehen, ganz schlicht in Schwarz mit einem weißen Flash –  diese Schuhe sind IMMER überall ausverkauft und meine Größe ist auch immer schon weg wenn ich nach ihnen schaue. ABER bei Asos und MIT 20% Rabatt (!) habe ich sie mir jetzt endlich kaufen können – UND: Der Hin- und Rückversand ist auch inklusive 😉

Stylebob ist mein zweites Shopping-Highlight: Hier gibt´s auf alles zwar „nur“ 10% Rabatt aber die Marken, die in diesem genialen Online-Shop vertreten sind, sind der absolute Burner! 


Hier gibt´s die Prozente auch auf UGG-Boots, Haute Couture-Designer und hochwertige Taschen, Schuhe und Accessoires. Hier habe ich mir ein paar neue UGG-Boots (wer noch nicht weiß, was „UGG-Boots“ sind, sollte sich unbedingt meinen Blogpost zum Thema Wolkenschuhe durchlesen 😉 ) in ganz kurz und grau bestellt – mit einer süßen Schleife an der Ferse :)..und natürlich auch mit 10% Rabatt, obwohl man diese Schuhe, die wirklich die bequemsten Winterschuhe der Welt sind, auch nie einen Cent günstiger bekommt.



Neben diesen beiden Shops sind das übrigens für mich die besten Schnäppchen-Adressen:

 

Aber Achtung:
Ihr müsst GAAAAANZ schnell sein, denn die Glamour-Shopping-Week endet schon heute um 00:00 Uhr!
Also noch ganz schnell zuschlagen und die besten Sachen shoppen! 🙂

Ein letzter Tipp:
Vielleicht findet ihr ja auch schon ein paar schicke Weihnachtsgeschenke 😉

 

 

…because life is blondiful! ❤

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s